Direkt zum Inhalt

Value-Management Modul VM3

Beschreibung

Nach Modul VM3 sind Sie in der Lage, komplexere WA-Projekte zu
definieren, zu planen und eigenverantwortlich zu leiten. Des Weiteren
können Sie als WA-Verantwortliche die Methodik Wertanalyse in
ein Unternehmen einführen. Die folgenden Inhalte werden in Modul VM3 behandelt:

Ausweiten des Erlernten auf weitere Anwendungsgebiete

  • Wertanalyse bei Prozessen
  • Wertanalyse in der Produktion
  • Wertanalyse mit Lieferanten
  • Wertanalytische Arbeitsweise in Routineprozessen
  • ++ Praxisbeispiele für Wertanalysen

Erfolgreiche Teamarbeit: Einflussgrößen, Teamentwicklung

  • Gruppenpsychologische Grundlagen
  • Die Teamentwicklung
  • Hindernisse und Erfolgsfaktoren der Teamarbeit
  • Führen von Problemlösungsgruppen
  • ++ Praktische Übungen mit gemeinsamer Video-Auswertung

Methodenlandschaft in VM-Projekten

  • Welche Methode ist in welchen Projektabschnitten anwendbar?
  • Marktanalyse/Kundenanforderungen
  • Wettbewerbs-, Produkt- und Kostenanalyse
  • Produktprogrammplanung
  • Strategieentwicklung
  • Ideenfindung
  • Bewertung
  • Realisierungsplanung

Erfolgreiche WA-Einführung in Unternehmen

  • Voraussetzungen zur nachhaltigen WA-Einführung
  • Potenzialstudien zur Bewertung der Erfolgsfaktoren
  • Ausbildung von Teammitgliedern und Wertanalytikern
  • Wertanalyse „Marketing“

Von der Wertanalyse zum Value Management

  • Historischer Überblick
  • Wertanalyse an Bauteilen
  • Wertanalyse an Produkten
  • Verschiedene Anwendungszeitpunkte im Lebenszyklus von Produkten
  • Anwendung der Wertanalyse auf Prozesse im Unternehmen
  • Identifizieren von Potenzialen auf Unternehmensebene
  • Strategische Anwendung der Wertanalyse
  • Wertorientierte Unternehmensführung

Das Modul schließt mit der Abschlussprüfung zum „Wertanalytiker VDI“ ab.

Referenten: Ing. Jan Rauwerdink

Bitte beachten Sie die Zugangsvoraussetzungen.

Ansprechpartnerin: Sabine Kordel
Weitere Informationen

Auf einen Blick

Startdatum
02.12.2019 - 10:00 Uhr
Enddatum
04.12.2019 - 16:00 Uhr
Ort
Innside by Melia München Neue Messe
Humboldtstr. 12
85609 Aschheim
Anfahrt planen

Organisator/Ansprechpartner


Firma: VDI Wissensforum
E-Mail: kordel@vdi.de
Telefon: 0211-6214-468